Samstag Nacht und Sonntag! Überfahrt mit der Fähre von Ancona nach Patras!

 

11. und 12. Nov.

 


Auf das verladen warten ist immer recht spannend!

Da ist das voll Ghetto im Hafen! Alle "Einweiser" pfeifen und fuchteln und keiner schaut hin!

Aber irgendwie löst sich das Chaos dann doch auf und auch wir dürfen hoch fahren!

Die Fähre macht noch einen Halt in Igoumenitsa (GR) aber dort werden nur LKW ausgeladen und keine weiteren verladen!

Durch den Zwischenhalt verlängert sich die Überfahrt auf ca. 36 Stunden!

Egal wir haben ja keine Eile!